Course 4: Resilienz und Selbststeuerung

TitelZeitOrtDozent
Welcome & Networking, Good Scientific Practice & Research Integrity13.11.2024 10:00 - 18:00 (Mi)TUM Graduate School
Course 4: Resilienz und Selbststeuerung14.11.2024 09:00 - 17:00 (Do)Monique Hernández
Course 4: Resilienz und Selbststeuerung15.11.2024 09:00 - 16:00 (Fr)Monique Hernández
Keywords: 
Work Life Balance, Work Life Integration, Zeitmanagement Selbstmanagement, Selbstführung, Energiequellen, Stress, Nein sagen, Grenzen setzen
Beschreibung Kursinhalt: 

Um als Doktorand:in erfolgreich zu sein, braucht es vor allem eins: Dass es dir gut geht. Doch meist vernachlässigen wir uns in dieser Zeit selbst total. Ob das Schreiben der Doktorarbeit, das Planen und Durchführen von Experimenten oder die Betreuung von Studierenden – alles ist wichtig(er) und dringlich(er). Doch den Promotions-Marathon im Sprint-Tempo bewältigen zu wollen, geht auf Kosten der eigenen Gesundheit und Produktivität.

In diesem Training richtest du dich auf das Wesentliche aus, stärkst deine Energiequellen und lernst Strategien zum Umgang mit Stress kennen. Neben Techniken & Tools, um deine Arbeit effizient zu managen und Prioritäten zu setzen, wird es dabei vor allem auch darum gehen, dich selbst in den Blick zu nehmen und Ja zu dir statt nur zu anderen zu sagen.

Lernziele: 
  • Fokus auf das Wesentliche – Was ist uns wichtig?
  • Wesentliche Lebensbereiche und ihre Balance
  • Energiebalance
  • Vom Reagieren zum aktiven Gestalten
  • Stress erkennen und damit umgehen
  • Techniken und Tools für Zeitmanagement
  • Die richtigen Prioritäten setzen
  • Nein sagen / Grenzen setzen
Lehrmethoden: 

Inputs und Impulse, Selbstreflexion, Gruppenarbeit, Achtsamkeitsübungen, Feedback, Diskussionen

Teilnahmevoraussetzungen: 

Keine

Technische Voraussetzungen: 

Keine

Kursvorbereitung: 

Keine

Sonstige Informationen: 

Keine

Kategorie: 
Auftaktseminar
Veranstalter: 
Graduate School Geschäftsstelle
Verantwortung für Veranstaltung: 
Hauptverantwortung
Durchführung/Format: 
In Präsenz
Sprache: 
DE
Maximale Teilnehmer*innenzahl: 
10
Umfang in Stunden: 
14
Kosten: 
Keine
Trainer*in: 
Monique Hernández

Monique Hernández, (M.A. Interkulturelle Personal- und Organisationsentwicklung) ist als systemische Beraterin, Trainerin und Mediatorin tätig. Mit Pragmatismus und Effizienz unterstützt sie Teams und Einzelpersonen dabei, ihre (Zusammen-) Arbeit so zu gestalten, dass sie effizient ist und zufrieden macht. Ihre Herzensthemen sind (Selbst) Führung, Selbstorganisation sowie Kommunikations- und Konfliktmanagement. Dabei arbeitet sie mit unterschiedlichen Zielgruppen wie BerufseinsteigerInnen, DoktorandInnen, Mitarbeitenden und Führungskräften. An der TUM GS gibt sie Trainings zu Work-Life-Balance und Bewerbungsvorbereitung.