Course 3: Lesestrategien für Wissensarbeiter:innen

TitelZeitOrtDozent
Welcome & Networking, Good Scientific Practice & Research Integrity23.10.2024 10:00 - 18:00 (Mi)TUM Graduate School
Course 3: Lesestrategien für Wissensarbeiter:innen24.10.2024 09:00 - 17:00 (Do)Dr. Wilfried Mende
Course 3: Lesestrategien für Wissensarbeiter:innen25.10.2024 09:00 - 16:00 (Fr)Dr. Wilfried Mende
Keywords: 
Smartreading, Deepreading, Speedreading, akademisches Lesen, Lesestrategien
Beschreibung Kursinhalt: 

1. Grundlagen:
Warum lineares Lesen so ineffektiv ist
Das lesende Gehirn

2. Speedreading:
Testen Sie Ihre Lesegeschwindigkeit und ihr Leseverständnis
Steigern Sie Ihre Lesegeschwindigkeit und Ihr Verständnis
Schaffen Sie optimale Lesebedingungen
Lesen und Konzentration
Augenentspannung

3. Smartreading:
Priorisieren von Texten
Aktivierung des Gehirns
Fokussierung und Textverständnis
Gehirngerechtes Visualisieren von Wissen
Umgang mit schwierigen Textpassagen
Elaboration: Vertiefte Wissensverarbeitung
Kritische Reflexion
Prinzipien des Erinnern: Wissen langfristig merken

4. Deepreading (rekonstruierendes Lesen): Texte mit hoher Informationsdichte Rekonstrierendes Lesen:
Makrostrategie des Lesens
Mikrostrategie des Lesens Lösungen für Verständnisprobleme

5. Abschluss:
Selbstbild, Mindset und Lernerfolg
Mehr Freude am Lesen

Lernziele: 
  • Speedreading: mehr Informationen in weniger Zeit aufzunehmen. 
  • Smartreading: Fachtexte effektiv zu bearbeiten, die Inhalte zu verstehen, kritisch zu reflektieren und sich zu merken.
  • Deepreading: für dichte Texte, wie etwa mathematische, juristische oder philosophische Texte mit hoher Informationsdichte und geringer Redundanz.
Lehrmethoden: 

Kurzvorträge, Reflexion, Gruppen- und Einzelübungen, Anwendung auf eigene Texte, Entspannungs- und Konzentrationsübungen.

Teilnahmevoraussetzungen: 

Lernbereitschaft

Technische Voraussetzungen: 

Laptop/Tablet mit stabilem Internet, Mikrofon, Kamera, Zoom (in den meisten Fällen).

Kursvorbereitung: 

Keine.

Sonstige Informationen: 

Wir wollen die Lesemethoden ausprobieren. Hierfür wäre es hilfreich, wenn Sie Papier und bunte Stifte zur Hand haben. Des Weiteren halten Sie bitte verschiedene Texte bereit: Ein einfachen Text mit viel Fließtext und wenig Grafiken. Verschiedene wissenschaftliche Paper, Bücher, …. mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Die Texte können in jeder Sprache vorliegen, die Sie lesen können sowie auf Papier oder digital.

Kategorie: 
Auftaktseminar
Veranstalter: 
Graduate School Geschäftsstelle
Verantwortung für Veranstaltung: 
Hauptverantwortung
Durchführung/Format: 
In Präsenz
Sprache: 
DE
Maximale Teilnehmer*innenzahl: 
10
Umfang in Stunden: 
14
Kosten: 
Keine
Trainer*in: 
Dr. Wilfried Mende

Dr. Wilfried Mende Leidenschaft ist es, zu lernen und zu vermitteln, wie man smarter denkt, lernt und handelt. Dabei kann er auf langjährige Erfahrung als Unternehmensberater, Trainer und Professor für Schlüsselqualifikation zurück greifen. Dabei treibt ihn folgende Frage schon seit seinem Studium an: Wie kann ich besser werden?