Course 3: Promovieren in einem kooperativen Umfeld

TitelZeitOrtDozent
Welcome & Poster Session, Good Scientific Practice & Research Integrity03.07.2024 10:00 - 18:00 (Mi)TUM Graduate School
Course 3: Promovieren in einem Kooperativen Umfeld 04.07.2024 09:00 - 17:00 (Do)Birgit Koch
Course 3: Promovieren in einem Kooperativen Umfeld05.07.2024 09:00 - 16:00 (Fr)Birgit Koch
Keywords: 
Kommunikation, konstruktives Feedback, Kooperation, Stakeholder identifizieren, Fragetechniken, systemischer Ansatz
Beschreibung Kursinhalt: 

Nicht selten müssen Sie als Doktorand:in mit unterschiedliche Erwartungen und Anforderungen umgehen, die an Sie herangetragen werden, vor allem dann, wenn  Ihre Promotion in ein kooperatives Umfeld mit universitären und außeruniversitären  Beteiligten eingebettet ist.  

Effektive Kommunikation, konstruktives Feedback und klare Vereinbarungen sind in einer solchen Situation maßgeblich und bilden die Basis für die Klärung von Erwartungen – die nicht nur während der Promotion, sondern auch darüber hinaus für eine erfolgreiche Kooperation unverzichtbar ist.

Hierzu gehört, Fragetechniken anwenden zu können, um Erwartungen und Ziele der verschiedenen Beteiligten in Erfahrung zu bringen, aber auch eigene Ziele und  Erwartungen zu kennen, zu definieren und zu kommunizieren. Einem systemischen Ansatz folgend werden wir diejenigen Stakeholder identifizieren, die in Ihre Promotion eingebunden sind bzw. Einfluss auf diese nehmen. Ihre konkreten Fälle und Themen werden wir im Rahmen von kollegialer Beratung und Coaching-Gesprächen bearbeiten.

Lernziele: 
  • Aufbau eines kooperativen Umfeldes für eine erfolgreiche Kooperation mit den eigenen Stakeholdern
  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Konkretes Handwerkszeug für die eigene Praxis
  • Effektive Kommunikation und konstruktives Feedback geben 
Lehrmethoden: 

Trainerinput, kollegiale Beratung, Caoching-Gespräche.

Kategorie: 
Auftaktseminar
Veranstalter: 
Graduate School Geschäftsstelle
Verantwortung für Veranstaltung: 
Hauptverantwortung
Durchführung/Format: 
In Präsenz
Sprache: 
DE
Maximale Teilnehmer*innenzahl: 
10
Umfang in Stunden: 
14
Kosten: 
Keine
Trainer*in: 
Birgit Koch

Birgit Koch, Trainerin für Führung, systematisches Coaching für Teams und Projektmanagement seit mehr als 20 Jahren. Seit Januar 2003 führt sie ihr eigenes Unternehmen ÜBERBLICK-Systemisches Coaching. Seit dieser Zeit hat sie Erfahrung als Trainerin und Coach in Hochschulen, Unternehmen und Non-Profit-Organisationen. Für sie ist es wichtig, die individuellen Anliegen des Einzelnen zu berücksichtigen und  ihre Fähigkeit, sie zu motivieren, strukturierte Prozesse anzustoßen und den Überblick zu behalten, setzt gewünschte Veränderungen in Gang. Mit ihrer hanseatischen Art spricht sie Klartext und trägt mit ihrer langjährigen Erfahrung dazu bei, dass Sie Ihre Ziele erreichen.