ONLINE: Ethik in der Wissenschaft

TitelZeitOrtDozent
ONLINE: Ethik in der Wissenschaft08.06.2020 10:00 - 14:30 (Mo)onlineDr. Maria Robaszkiewicz

Beim Thema Ethik und Wissenschaft denkt man als erstes an Tierversuche oder auch gentechnische Manipulationen. Manche denken auch an die Plagiatsskandale, die in den letzten Jahren die Öffentlichkeit empört haben und das Ansehen des Doktorgrades in Frage gestellt haben. Die Relevanz der Ethik in der wissenschaftlichen Arbeit geht aber weit über diese Gebiete hinaus. Ethische Entscheidungen und ethisches Verhalten (oder Verstöße dagegen) sind ein Thema für alle Disziplinen und das in allen Bereichen der wissenschaftlichen Praxis: in der Forschung, Lehre und Wissenschaftsorganisation.

Dieser Workshop setzt sich mit der Relevanz der ethischen Fragen in all den oben genannten Bereichen auseinander. Was in unserer täglichen Praxis pragmatisch in Formeln: ethisch = gut; unethisch = schlecht kodiert wird, wird hier anhand der ethischen Grundpositionen und entsprechenden Orientierungsprinzipien vertieft. Fallbeispiele und Eigenbeispiele der Teilnehmer*innen, zum Beispiel in Bezug auf Forschungspraktiken, Kommunikation mit Studierenden werden im Workshop diskutiert.

Vorgehensweise

Um teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Laptop oder Computer mit gut funktionierendem Mikrofon und Kamera. Diese Funktionen benötigen wir für einige Live-Classroom-Situationen; Sie benötigen auch eine stabile Internetverbindung.

Einige Tage vor dem Workshop erhalten Sie den Login-Code für den Moodle-Kursraum. Im Moodle-Kursraum finden Sie Material zum Lesen und Vorbereiten - und auch einige Aufgaben zu bearbeiten. Diese Aufgaben werden von der Trainerin betreut.

Der Online-Workshop im Moodle-Kursraum beginnt am 8. Juni 2020 um 10 Uhr. Wir werden ungefähr 4 – 4,5 Stunden, je nach Teilnehmerzahl, online arbeiten (kurze Pausen und nach Absprache Mittagspause inbegriffen).

Nach dem Workshop werden wir das Moodle-Kursraum für ein paar Tage für Feedback und andere Aufgaben nutzen.

Art der Veranstaltung: 
Seminar
Veranstalter: 
TUM Graduate School
Kapazität: 
10
Kosten: 
20 EUR
Sprache: 
Deutsch
Tageseinheiten: 
1
Umfang in Stunden: 
7
Dozent (Textfeld): 
Dr. Maria Robaszkiewicz